Statistiken zum Copa Clasico

  • Torhüter Jose Manuel Pinto hat 25 Passes an den Mann gebracht. Damit schaffte er mehr erfolgreiche Pässe als fast alle Real Madrid-Spieler. Nur Xabi Alonso (35) konnte diese Marke überbieten.
  • Barca hatte 72% Ballbesitz im Stadion des Erzrivalen
  • Der FC Barcelona spielte 744 angekomene Pässe, die Königlichen nur 234.
  • 122 von 140 Pässe Xavi´s waren erfolgreich. Bester Madrilene war Xabi Alonso mit 35 von 40.
  • Barca hattte 8 Ecken. Das Heimteam schaffte hingegen nur 1.
  • Die Katalanen schoßen 10 mal aufs gegnerische Gehäuse. Real Madrid nur 5x
  • Gerard Pique hatte gegen die Blancos 16 Ballerboberungen. Damit war er ganz klar die Nummer 1 an diesem Abend.
  • Real Madrid ging in den letzten 4 Heimclasicos in Führung, konnte aber kein einziges Mal gewinnen. Die desaströse Bilanz lautet: 1 Remis, 3 Niederlagen.
  • Das Heimteam beging 20 Fouls. Während Barca nur 12x zu unfairen Mitteln griff.
About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s