Xavi Passkönig bei der Euro

Xavi ist der Spieler mit den meisten gespielten Pässen beim EM-Turnier. Genau 620 mal hat der Mittelfeld-Regisseur Pässe gespielt und hiervon 531 an den Mann gebracht, was einer Quote von 86% entspricht. Kein anderer Spieler hat bisher die 600er-Marke bei einer Euro durchbrochen. Im Finale spielte Xavi 92 Pässe und brachte dort 84 zum Mitspieler. Eine beachtliche Quote von 91%.

Neben Xavi überzeugten auch Sergio Busquets (513 – 84%) und Jordi Alba (501 – 84%) mit ihren Passquoten. Der Spieler des Turnier Andres Iniesta spielte 465 Passes, hat aber aufgrund seiner offensiveren Austichtung eine “schwächere” Quote von 75% angekommenen Zuspielen.

Euro 2012 – Top Ten – meiste Pässe:

1. Xavi Hernandez – 620 – 86%
2. Xabi Alonso – 584 – 84%
3. Andrea Pirlo – 540 – 74%
4. Sergio Busquets – 513 – 84%
5. Jordi Alba – 501 – 84%
6. Andres Iniesta – 465 – 75%
7. Sergio Ramos – 441 – 86%
8. Bastian Schweinsteiger – 435 – 80%
9. Daniele De Rossi -432 – 77 %
10. Alvaro Arbeloa – 427 – 79%

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s