Neuer Termin zur Supercopa de Catalunya?

Nachdem der FC Barcelona angekündigt hatte beim ursprünglichen Termin (31. Juli) des katalanischen Supercup nur mit dem B-Team antreten zu wollen um Verletzungen in der Saisonvorbereitung zu vermeiden, hatten sowohl der katalanische Verband als auch Espanyol Barcelona abgelehnt ein B-Team zu akzeptieren. Nun hat man einen neuen Termin gefunden und hofft darauf, dass Barca zu jenem Datum am Supercup teilnehmen will. Am 26. September , zwischen dem 5.ten und 6.ten Spieltag soll dieser Bewerb nun stattfinden. Der FC Barcelona würde hierbei auf Stadtrivalen RCD Espanyol treffen und Nàstic de Tarragona würde bei der Copa Catalunya gegen Manlleu spielen. Nun wartet man auf das OK aller 4 Teams.

About these ads

10 Gedanken zu “Neuer Termin zur Supercopa de Catalunya?

  1. Werbung für den Verein ist`s mit Sicherheit keine.

    Ist ja auch bezeichnend, dass seitdem Rosell am Ruder ist die Mitgliederzahlen erstmals seit Ewigkeiten wieder zurückgegangen sind. Während Laporta sie ordentlich steigen hat lassen…
    Klar war Laporta auch nicht der Heilsbringer, aber unter ihm gab sich der Verein sympathischer.

  2. stefan2k schreibt:

    Aber auch irgendwo nachvollziehbar das man am Anfang einer harten Saison nicht für einen unwichtigen Bewerb seine Stars riskiert.

    Laporta hat abgesehen von Sympathie doch primär durch Misswirtschaft geglänzt wenn ich mich nicht irre.

    • Man spielt ja nun auch gegen PSG und Man United. Dort wird man wohl auch nicht mit dem B-Team antreten und die Verletzungsgefahr ist auch gegeben.

      Laporta wies in der letzten Saison seiner Ära einen Gewinn von 7 Mille aus. Laut Rosell waren’s dann im gleichen Zeitpunkt 70 Mille Verlust. Bilanzen kann man so oder anderst auslegen. Barca war schon vor Laporta hochverschuldet. Er hingegen hat den Verein in die erfolgreichste Phase der Geschichte geführt.

      Ist ja auch ein Witz was man jetzt mit den Mitglieder bzw. zukünftigen Mitgliedern aufführt.

      • Und nicht zu vergessen wie man dank Rosell Oscar Garcia geschasst hat. Einen der besten Jugendcoaches des Vereins. Und wie man mit Eusebio eine Marionette von Rosell als B-Team-Coach installiert hat. Oder wie man jetzt anfängt Talente aus aus Portugal, Argentiniern etc. überall zuzukaufen. Gibt für mich viele Gründe warum Rosell sich schnell wieder verpissen soll.

        Das einzig gute ist der Sparkurs, der notwenig ist, aber den wird oder würde jeder andere Präsident auch gleich so weiter fahren…

      • stefan2k schreibt:

        Ein Testspiel und ein “Turnier” sind imho schon zwei paar Schuhe.

  3. Nun hat sich das Ganze eh erledigt. Der Bewerb wurde abgesagt. Diesesmal aber nicht etwa weil Barca nicht wollte (die wollten aber auch nicht unbedingt^^), sondern weil Espanyol der Termin nicht passte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s