Kader für das CL-Spiel vs. Apoel Nikosia

Luis Enrique verzichtet zum Start der Champions League-Saison auf Javier Mascherano, Jordi Alba, Sergio Busquets, Pedro Rodriguez und Martin Montoya. Dafür steht Neuzugang Douglas erstmals im Kader. Adriano kehrt nach Verletzungspause ebenso zurück wie Dani Alves. Zudem schafften es die nominellen B-Team-Spieler Sergi Samper, Munir El Haddadi und Sandro Ramirez in den CL-Kader gegen den zypriotischen Meister Apoel Nikosia. Laut Medienberichten könnte Neuzugang Marc Andre ter Stegen sein offizielles Debüt für den FC Barcelona geben. Sergi Samper könnte Busquets im defensiven Mittelfeld ersetzen

Kader:
Bravo, Ter Stegen – Alves, Douglas, Bartra, Pique, Mathieu, Adriano – Samper, Rakitic, Xavi, Sergi Roberto, Iniesta, Rafinha – Munir, Messi, Sandro, Neymar

UEFA Youth League: FC Barcelona – Apoel Nicosia 3-0

Die U19 des FC Barcelona startete standesgemäß in die neue Saison der UEFA Youth League. Der Vorjahressieger machte mit Apoel Nicosia kurzen Prozess und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn schon nach 18 Spielminuten führte man mit 3-0, was schlussendlich auch den Endpunkt darstellte. Die Zyprioten konnten sich am Ende glücklich schätzen nur 3 Tore erhalten zu haben, denn die Bilanz weist 20 zu 1 Torschüsse für die Katalanen aus.

FC Barcelona – Apoel Nicosia 3-0 (3-0)
1-0 Padilla
2-0 El Ouriachi
3-0 J. García

Aufstellung:
Onana – Palencia, J. García, Quintilla (Arjona Marin), Tarin – Enguene, Kaptoum (Alex), Juan Antonio – Cantalapiedra, El Ouriachi, Padilla (Carbonello)

FC Barcelona B – 3 Siege in Serie

Nach der 0-2 Pleite am ersten Spieltag gegen Primera Divisions-Absteiger CA Osasuna ließen die Barcayoungster 3 Siege in Serie folgen und rangieren damit auf dem 4. Zwischenrang in der Segunda Division. Vor allem offensiv (10 Treffer in 4 Spielen) wussten die jüngste Mannschaft der zweithöchsten spanischen Spielklasse (gegen Alaves Ø 19,5 Jahre) bisher zu überzeugen und das obwohl ihnen mit Munir El Haddadi und Sandro Ramirez zwei wichtige Angreifer fehlen, weil jene bei der ersten Elf weilen. Dafür sprangen Jean Marie Dongou (19 Jahre – 4 Tore) und Joan Roman (21 Jahre – 3 Tore) in die Bresche. Jene beiden führen auch vorläufig die Torschützenliste der Segunda Division an. Defensiv ist man aber immer noch anfällig. Neuzugang Diawandou Diagne (20 Jahre) hat sich dort aber schnell zu einer richtigen Verstärkung entwickelt, ebenso wie Alen Haliovic (18 Jahre), der mit Sergi Samper  (19 Jahre) im Mittelfeld Regie führt. Auffälligster Akteur in der zweiten Mannschaft ist aber, obwohl noch immer ohne Treffer, zweifellos Flügelflitzer Adama Traore (18 Jahre), der die gegnerischen Abwehrketten reihenweise schwindelig spielt und bisher als Vorbereiter (3 Assists) glänzte.


Tabelle:

1. UD Las Palmas – 10 P
2. FC Girona – 10 P
3. SD Ponferradina – 9 P
4. FC Barcelona B – 9 P
5. Real Valladolid (Absteiger) – 9 P
6. Recreativo Huelva – 8 P

9. Real Betis (Absteiger) – 6 P

12. CA Osasuna (Absteiger) – 5 P

19. Real Saragossa – 3 P
20. RCD Mallorca – 1 P
21. CE Sabadell – 1 P
22. Racing Santander (Aufsteiger) – 0 P

FC Barcelona – Kader für die Champions League

Torwart:
Claudio Bravo
Marc Andre ter Stegen
Jordi Masip

Verteidigung:
Dani Alves
Gerard Pique
Javier Mascherano
Jeremy Mathieu
Jordi Alba
Thomas Vermaelen
Marc Bartra
Martin Montoya
Douglas
Alejandro Grimaldo*
Edgar Ie*
Diawandou Diagne*

Mittelfeld:
Andres Iniesta
Xavi Hernandez
Ivan Rakitic
Rafael “Rafinha” Alcantara
Sergio Busquets
Sergi Roberto
Sergi Samper*
Alen Halilovic*

Sturm:
Lionel Messi
Neymar Jr.
Luis Suarez
Pedro Rodriguez
Munir El Haddadi*
Sandro Ramirez*
Adama Traore*

 

* Spieler vom B-Team

Spielpraxis für Suarez – Barca testet gegen B-Team

Um seinem neu verpflichteten, aber für Pflichtspiele gesperrten, Superstar Luis Suarez (27) etwas Spielpraxis zu verschaffen wird der FC Barcelona heute einen Testspiel gegen das eigene B-Team bestreiten. Ohne die verletzten Kicker, sowie die Nationalspieler wird man heute am Ciudad Deportiva Trainingsgelände um 18:30 gegeneinander antreten.

Transferübersicht Sommer 2014

Zugänge:
Trainer Luis Enrique – ESP – Celta de Vigo
Luis Suarez (27) – URU – FC Liverpool – 81,25 Mio. €
Jeremy Mathieu (30) – FRA – CF Valencia – 20 Mio. €
Ivan Rakitic (26) – CRO – FC Sevilla – 18 + 3 Mio. € optional
Marc-Andre ter Stegen (22) – GER – Borussia Mönchengladbach – 12 Mio.  + 0,75 Mio. € optional
Claudio Bravo (31) – CHI – Real Sociedad – 12 Mio. €
Thomas Vermaelen (28) – BEL – FC Arsenal – 10 + 5 + 3,5 Mio. € optional
Douglas (24) – BRA – Sao Paulo – 4 + 1,5 Mio. € optional
Jordi Masip (25) – ESP – FC Barcelona B
Rafinha (21) – BRA – Celta de Vigo – zurück von Leihe

Abgänge:
Trainer Gerardo “Tata” Martino – ARG – Nationaltrainer Argentinien
Alexis Sanchez (25) – CHI – FC Arsenal – 42,5 Mio. €
Cesc Fabregas (27) – ESP – Chelsea FC – 33 + 3 Mio. €
Bojan Krkic (23) – ESP – Stoke City – 1,8 Mio. €
Jonathan Dos Santos (24) – MEX – CF Villarreal – 1,5 + 0,5 Mio. € optional
Cristian Tello (22) – ESP – FC Porto – Leihe – 2 Mio. €
Denis Suarez (20) – ESP – FC Sevilla – Leihe
Gerard Deulofeu (20) – ESP – FC Sevilla – Leihe
Ibrahim Afellay (28) – HOL – Olympiakos – Leihe
Alexandre Song (27) – KAM – West Ham United – Leihe
Isaac Cuenca (23) – ESP – Deportivo La Coruna – ablösefrei
Oier Olazabal (24) – ESP – CF Granada – ablösefrei
Carles Puyol (36) – ESP – Karriereende
Victor Valdes (32) – ESP – vereinslos
Jose Manuel Pinto (38) – ESP – vereinslos

Gegnercheck: FC Sevilla

Zugänge:
Grzegorz Krychowiak (24) – Mittelfeld – Stade Reims – 5,5 Mio. €
Aleix Vidal (24) – Flügel – UD Almeria – 3 Mio.
Nicolas Pareja (30) – Abwehr – Spartak Moskau – fix verpflichtet für 2,5 Mio. €
Ever Banega (26) – Mittelfeld – CF Valencia – 2,5 Mio. €
Benoit Tremoulinas – Abwehr – Dinamo Kiew – 2,5 Mio. €
Daniel Carrico (25) – Abwehr – FC Reading – fix verpflichtet für 1,8 Mio. €
Mariano Barbosa (30) – Tor – UD Las Palmas – 150.000 €
Alejandro Arribas (25) – Abwehr – CA Osasuna – ablösefrei
Denis Suarez (20) – Mittelfeld – FC Barcelona – Leihe
Gerard Deulofeu (20) – Sturm  – FC Barcelona – Leihe
Iago Aspas (26) – Sturm – FC Liverpool – Leihe

Abgänge:
Ivan Rakitic (27) – Mittelfeld – FC Barcelona 18 + 3 Mio. €
Alberto Moreno (22) – Abwehr – FC Liverpool – 18 Mio. €
Federico Fazio (27) – Abwehr – Tottenham Hotspur – 10 Mio. €
Alberto Botia (25) – Abwehr – Olympiakos – 2 Mio. €
Diego Perotti (25) – Mittelfeld – FC Genua – 300.000 €
Manu del Moral (30) – Sturm – SD Eibar – Leihe
Javi Hervas (25) – Mittelfeld – CE Sabadell – Leihe
Julian (23) – Tor – UD Almeria – ablösefrei
Javi Varas (31) – Tor – Real Valladollid – ablösefrei
Marko Marin (25) – Mittelfeld – zurück zu Chelsea
Stephane M`Bia (28) – Mittelfeld  – zurück zu Queens Park Rangers
Denis Cheryshev (23) – Flügel – zurück zu Real Madrid


Kader:

Tor:
Beto – 32 Jahre – POR
Mariano Barbosa – 30 Jahre – ARG

Verteidigung:
Fernando Navarro – 32 Jahre – ESP
Nicolas Pareja – 30 Jahre – ARG
Alejandro Arribas – 25 Jahre – ESP
Daniel Carrico – 26 Jahre – POR
Benoit Tremoulinas – 28 Jahre – FRA
Diogo Figueiras – 23 Jahre – POR
Coke – 27 Jahre – ESP
Cicinho – 28 Jahre – BRA

Mittelfeld:
Vicente Iborra – 26 Jahre – ESP
Denis Suarez – 20 Jahre – ESP
Ever Banega – 26 Jahre – ARG
Grzegorz Krychowiak – 24 Jahre – POL
Poitr Trochowski – 30 Jahre – GER
Sebastian Cristioforo – 20 Jahre – URU
Aleix Vidal – 24 Jahre – ESP
Vitolo – 24 Jahre – ESP
Bryan Rabello – 20 Jahre – CHI

Sturm:
Carlos Bacca – 27 Jahre – COL
Jairo – 21 Jahre – ESP
Kevin Gameiro – 27 Jahre – FRA
Gerard Deulofeu – 20 Jahre – ESP
Iago Aspas – 26 Jahre – ESP
Jose Antonio Reyes – 30 Jahre – ESP
Raul Rusescu – 26 Jahre – RUM


Transferübersicht:

Alberto Moreno (18 Mio.€  – FC Liverpool),  Ivan Rakitic (18 Mio. € – FC Barcelona) und Federico Fazio (10 Mio. € – Tottenham) haben wieder reichlich Geld in die zuweilen leeren Kassen des FC Sevilla gespült. Reinvestiert wurde dieses Geld aber nur bedingt in Transfers. Daniel Carrico und Nicolas Pareja, welche schon im Vorjahr auf Leihbasis in Andalusien gekickt haben, wurden fix verpflichtet. Neu hinzu kamen der defensive Mittelfeldspieler Grzegorz Krychowiak (Stade Reims – 5,5 Mio.€), Spielmacher Ever Banega (CF Valencia – 2,5 Mio. €), Flügelspieler Aleix Vidal (UD Almeria – 4 Mio. €), Torwart Mariano Barbosa (UD Las Palmas – 150.000 €) sowie die Abwehrspieler Benoit Tremoulinas (Dinamo Kiew – 2,5 Mio. €) und Alejandro Arribas (CA Osasuna – ablösefrei). Gespannt sein kann man auf jeden Fall auf das “ewige Talent” Ever Banega, der beim FC Valencia immer nur für kurze Zeit seine Klasse aufblitzen hat lassen, aber nie konstant auf allerhöchstem Level gespielt hat. Die interessantesten Transfers hingegen hat der FC Sevilla wohl auf Leihbasis getätigt. Mit Gerard Deulofeu (FC Barcelona) und Denis Suarez (FC Barcelona) werden 2014/15 zwei der besten Nachwuchsspieler Spaniens für die Andalusier auflaufen. Hinzu kommt noch Iago Aspas vom FC Liverpool, der in der Segunda Division und in seiner ersten Saison bei Celta de Vigo aufgezeigt hat, bei den Reds in der letzten Saison aber kaum eine Rolle spielte.


Fazit:

Sevilla hat man Linksverteidiger Alberto Moreno, Spielmacher Ivan Rakitic, Abwehrchef Federico Fazio und Arbeitstier Stephan M`Bia gleich 4 Spieler verloren, welche in der Vorsaison eine wichtige Rolle gespielt haben. Vor allem der Abgang von Rakitic, der kreativen Schaltzentrale im Mittelfeld, wird die Andalusier merkbar schwächen. Mit Denis Suarez und Ever Banega hat man darum gleich zwei Spieler geholt, die diese Lücke füllen sollen. Auch Spieler wie Aspas, Krychowiak, Tremoulinas und Deulofeu stärken den Kader der “Los Nervionenses” merklich. Dennoch wirds wohl schwer den Erfolg der Vorsaison (Platz 5)  zu wiederholen. Ein Anwärter für die Europacup-Plätze bleibt man aber sicherlich dennoch.