Pique nicht im Kader für Valencia-Spiel

Gerard Pique steht dem Coach im Spitzenspiel gegen den CF Valencia noch nicht zur Verfügung. Der 24jährige Abwehrspieler trainiert zwar wieder regulär mit der Mannschaft hat aber noch nicht die medizinische Freigabe für Pflichtspieleinsätze erhalten. Pique ist neben den länger  Verletzten Alexis Sanchez und Andres Iniesta der dritte „große“ Abwesende gegen die sehr gut in die Saison gestarteten (3 Spiele – 3 Siege) Fledermäuse. Aber auch der Tabellenführer hat Verletzungssorgen, denn deren Goalgetter Roberto Soldado ( 3 Spiele – 5 Tore) musste im letzten Ligaspiel gegen Sporting Gijon angeschlagen vom Feld. Sein Einsatz heute ist nicht gesichert.

Der Kader:

Valdés, Pinto, Alves, Fàbregas, Puyol, Xavi, Villa, Messi, Thiago, Mascherano, Keita, Sergio, Pedro, Maxwell, Afellay, Adriano, Abidal, Fontàs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s