Messi holt Kubala ein

Mit seinen beiden Treffern beim 5-0 Auswärtserfolg bei Bate Borisow hat Weltfußballer Lionel Messi in der klubinternen Rekordtorschützenliste mit Legende Ladisloa Kubala gleichgezogen. Beide halten nun bei 194 Pflichtspieltreffern für den FC Barcelona. Vor Messi befindet sich nun nur mehr Cesar Rodriguez mit 235 Treffern. Bis auch dieser Rekord fällt ist wohl nur eine Frage der Zeit.

235 – César Rodríguez (1942-1955)
194 – Leo Messi (2004-?)
194 – Lásdislao Kubala (1950-1961)
178 – Josep Samitier (1919-1932)
167 – Josep Escolà (1934-1949)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s