Barca muss 110.000 € Strafe zahlen

Der FC Barcelona hat von der UEFA eine Strafe in der Höhe von 110.000 € auferlegt bekommen. Grund dafür sind von Barca-Fans gezündete bengalische Feuer beim europäischen Supercupspiel im monegassischen Stade Louis II gegen den FC Porto, sowie das zu späte Erscheinen der Barcaelf zur zweiten Halbzeit ebenjener Partie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s