Was wurde eigentlich aus – Thiago Motta?

Thiago Motta – 29 Jahre – Mittelfeld

Thiago Motta kam 1999 als 17-jähriger vom brasilianischen Verein CA Juventus zum FC Barcelona. Zunächst musste er zwei Jahr im unterklassigen B-Team seine Dienste tun, ehe er im Oktober 2001 gegen den RCD Mallorca erstmals in der Primera Division debütieren durfte. In seinen 6 Jahren beim A-Team des FC Barcelona schaffte es der defensive Mittelfeldspieler allerdings nie über die Status eines Ergänzungsspielers hinaus, zu stark war seine Konkurrenz und zu sehr wurde er von Verletzungen und Undiszipliniertheiten gebremst. Dennoch absolvierte er insgesamt 96 Ligapartien und 39 internationale Spiele für den FC Barcelona. Dabei erzielte er 9 Treffer ( 6 PD, 3 International), wurde zweimal spanischer Meister und durfte 2006 sogar den Champions League-Pokal hochstrecken. Motta war bei Freund und Feind ob seines rustikalen Spielstils bekannt und gefürchtet, so musst er  im Trikot des FC Barcelona gleich 7 das Feld vorzeitig verlassen, weil ihn der Schiesdrichter mit Rot oder Gelb/Rot des Platzes verweisen hat.

Nach seiner Karriere bei Barca heuerte Motta bei Atletico Madrid an, aber auch dort konnte er sich nicht in den Vordergrund spielen und wurde rasch wieder abgegeben. Erst beim FC Genua ging dem Doppelstaatsbürger (ITA-BRA) 2008/09 (26 Spiele – 6 Tore) sein Stern auf, der ihn danach zu Inter  Mailand, einem zweiten Champions Leaguetitel und ins italienische Nationalteam führte. Wie schon beim ersten Champions League-Gewinn stand Motta 2010 ach nicht auf dem Platz, weil er zuvor im Halbfinale gegen seinen ehemaligen Verein FC Barcelona wegen einer Tätlichkeit vom Platz gestellt wurde. Heuer ist Motta von Verletzungen arg gebeutelt allerdings erst zu 4 Einsätzen für die Nerazurri gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s