Iniesta rettet seinen Heimatverein Albacete

Barca-Mittelfelder „Don“ Andres Iniesta vergisst nicht wo er herkommt. Laut Medienberichten ist der Mann aus La Mancha als Hauptaktionär mit ca. 1,2 Millionen Euro bei seinem finanziell schwer gebeutelten Heimatverein Albacete Balompie eingestiegen. Iniesta spielte bis zu seinem 12. Lebensjahr bei Albacete, welche schon etliche Saisonen in der Primera Division zugebracht haben. Heute kickt der Traditionsverein aber nur mehr wenig erfolgreich in der dritten Spielklasse und steckt in großen finanziellen Nöten.

Dieser Beitrag wurde in Iniesta veröffentlicht und mit getaggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s