FC Barcelona – Santos FC 4-0

Barca gewinnt das Finale der Klub-WM gegen den brasilianischen Vertreter FC Santos mit 4-0. Der FC Barcelona zeigte dem Copa Libertadores-Sieger von der ersten Minute an die Grenzen auf. Die Defensive lies Neymar und Co. nie ins Spiel kommen und die katalanische Offensive spielte Santos regelrecht schwindelig. Schon zur Pause war die Partie praktisch entschieden, denn Messi, Xavi und Fabregas hatten die Katalanen komfortabel mit 3-0 in Front gebracht.

Die zweite Hälfte brachte dann ein Schaulaufen der Barcastars die noch unzählige weitere Chancen vergaben ehe Messi den Schlusspunkt zum 4-0 setzte. Dazwischen durfte auch Santos ein wenig mitspielen, Neymar vergab aber deren beste Gelegenheit. Am Ende feierte der FC Barcelona den 13 von 16 möglichen Titeln unter der Ägide von Pep Guardiola.

FC Barcelona – FC Santos 4-0
1-0 Messi
2-0 Xavi
3-0 Fabregas
4-0 Messi

Aufstellung:
Valdes – Alves, Puyol (Fontas), Piqué (Mascherano), Abidal – Xavi, Busquets, Cesc – Iniesta, Messi, Thiago (Pedro)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s