Barca muss erneut gegen Milan ran

Der FC Barcelona trifft im Championsleague-Viertelfinale wie schon in der Gruppenphase auf den italienischen Vertreter AC Milan. In der Vorrunde hat Barca gegen die Rossoneri im heimischen Nou Camp 2-2 gespielt und auswärts in einem furiosen Spiel mit 3-2 gewonnen. Besonders brisant wird das erneute Aufeinandertreffen von Pep Guardiola und dem egozentrischen Stürmerstar der Mailänder Zlatan Ibrahimovic, der ja nicht alzu gut auf den Barcatrainer zu sprechen ist.

Im Halbfinale erwartet den Titelverteidger der Sieger auss dem Duell FC Chelsea und SL Benfica. Auf Erzrivalen Real Madrid können die Katalanen so frühestens im Finale treffen. Jene hingegen haben mit dem zypriotischen Titelträger und Sensationsviertelfinalist Apoel Nikosia wohl das leichteste aller möglichen Lose gezogen.

Viertelfinalauslosung:

1. Apoel Nikosia – Real Madrid CF
2. Olympique Marseille – FC Bayern München
3. Benfica SL – Chelsea FC
4. AC Milan – FC Barcelona

Halbfinalauslosung:

Sieger Spiel 2 – Sieger Spiel 1
Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s