Adriano fällt 10 Tage aus

Kein Spieltag ohne negative Nachrichten aus der medzinischen Abteilung des Klubs. Abwehrspieler und Allrounder Adriano hat sich beim 5-3 Erfolg gegen den CF Granada eine Muskelverletzung zugezogen, welche in für 10 Tage außer Gefecht setzen wird. Er wird dem Klub also bei den schweren Auswärtsspielen gegen den AC Milan und RCD Mallorca definitiv nicht zur Verfügung stehen.

Dies dürfte dem Coach Pep Guardiola wohl einige Sorgen bereiten, denn mit Adriano, Abidal und Fontas fallen ihm die drei Varianten auf der linken Abwehrseite allesamt aus. Entweder probiert er es gegen die Mailänder mit einem 3 4 3 oder er befördert einen B-Teamspieler (Bartra, Muniesa) kurzfristig in die erste Elf.

Für das Ligaspiel gegen Mallorca hat der Trainer sogar noch größere Sorgen, denn mit Dani Alves fällt auch der einzige etatmässige Rechtsverteidiger aufgrund einer Gelb/Rotsperre aus. Auch hier könnte die Alternative (Montoya, Dos Santos) aus der zweiten Mannschaft kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s