Gegnercheck: FC Sevilla

Zugänge:
Hedwiges Maduro (2zJ) – Abwehr – CF Valencia – ablösefrei
Diego Lopez (30J) – Torwart – CF Villarreal – 3,5 Mio.
Alberto Botia (23J) – Innenverteidigung – Sporting Gijon – 3 Mio.
Geoffrey Kondogbia (19J) – Mittelfeld – RC Lens – 4 Mio.
Cicinho – Abwehr – Palmeiras Sao Paulo – 2 Mio.
Bryan Rabello (18J) – Mittelfeld – Colo Colo – ablosefrei
Javi Hervas (23J) – Mittelfeld – zurück von Cordoba
Bernardo Espinosa (22J) – Abwehr – zurück von Santander

Abgänge:
*Martin Caceres (25J) – Abwehr – Juventus Turin – 8 Mio.
Luis Alberto (21J) – Sturm – FC Barcelona B – 200.000 € – Leihe
*Emiliano Armenteros (26J) – Mittelfeld – CA Osasuna – ablösefrei
*Aruna Kone (28J) – Sturm – UD Levante – ablösefrei
Julien Escude (32J) – Abwehr – Besiktas Istanbul – ablösefrei
Romaric (29J) – Mittelfeld – Real Saragossa – ablösefrei
Frederic Kanoute (34J) – Sturm – Beijing Guoan – ablösefrei
Javi Varas (29J) – Torwart – Celta de Vigo – Leihe
Tiberio Guarente (26J) – Mittelfeld – FC Bologna – Leihe
Lautaro Acosta (24J) – Sturm – Boca Juniors – Leihe
Daniel Jimenez (22J) – Torwart – CD Mirandes – Leihe
Tom de Mul (26J) – Mittelfeld – vereinslos

*waren zuvor verliehen.

Kader:

Tor:
Andres Palop – 38 Jahre – ESP
Diego Lopez – 30 Jahre – ESP

Abwehr:
Alberto Botia – 23J – ESP
Fernando Navarro – 30J – ESP
Cicinho – 25J – BRA
Hedwiges Maduro – 27J – NED
Federico Fazio – 25 J – ARG
Bernardo Espinosa – 22J – ESP
Emir Spahic – 31J – BIH
Julien Escude – 32J – FRA
Cala – 22J – ESP
Antonia Luna – 21J – ESP
Coke – 25J – ESP

Mittelfeld:
Jesus Navas – 26 J – ESP
Geoffrey Kondogbia – 19J – FRA
Gary Medel – 25J – CHI
Javi Hervas – 23J – ESP
Ivan Rakitic – 24J – CRO
Piotr Trochowski – 28J – GER
Jose Campana – 19 – ESP
Diego Perotti – 23J – ARG
Jose Antonio Reyes – 28J – ESP
Bryan Rabello – 18J – CHI

Sturm:
Alvaro Negredo – 26J – ESP
Manu del Moral – 28J – ESP
Baba – 24J – SEN

Die Transfersaison:

Die Andalusier sind bekanntlich einer der wenigen spanischen Vereine, welcher gut wirtschaftet und schuldenfrei dasteht. Diesem Motto entsprechend hat man auf dem Transfermarkt zurückhaltend agiert. Sevilla versuchte sich gezielt zu verstärken und hat hierbei das Hauptaugenmerk auf die Defensive gelegt. Von Villarreal kam mit Diego Lopez ein erfahrener Mann, der auch schon zu Teamehren in der Seleccion gekommen ist. Für die Abwehr verpflichtete man vom CF Valencia den Holländer Hedwiges Maduro, den Rechtsverteidiger Cicinho aus Sao Paulo, sowie Alberto Botia von Sporting Gijon. Und fürs defensive Mittelfeld investierte man 4 Millionen € in den erst 19jährigen Geoffrey Kondogbia, der aus der französischen zweiten Liga kommt und beim RC Lens zu überzeugen wusste.

Neben dem Malier Frederic Kanoute hat Sevilla keine schwerwiegenderen Abgänge zu verzeichnen. Jener allerdings war über Jahre hinweg ein verlässlicher Torschütze mit insgesamt 89 Treffern allein in der Primera Division. Mit Armenteros, Kone und Caceres haben den Verein 3 Spieler entgültig verlassen, welche zuletzt eh schon leihweise an andere Klubs abgegeben worden waren. Für den urguayanischen Ex-Barcaspieler Martin Caceres konnte man sogar noch 8 Mio € rausschlagen.

Der Kader:

Mit Andres Palop und Neuzugang Diego Lopez sind die Andalusier im Tor ausreichend gut aufgestellt. Die Abwehr galt bis zuletzt als größte Schwachstelle, weshalb auch auf dem Transfermarkt der Hebel genau hier angesetzt worden war. Mit Maduro, Cicinho und vor allem U21-Nationalspieler und Olympiastarter Alberto Botia hat man sich hier sehr gut verstärkt. Im zentralen Mittelfeld ruhen die Hoffnungen auf den beiden Ex-Bundesliga-Akteuren Ivan Rakitic und Piotr Trochowski. Im defensiven Mittelfeld streiten sich fortan Medel, Maduro und Neuzugang Kondogbia um die Position. In der Offensive ist man mit Negredo, Del Moral, Navas, Perotti, Reyes auf jeden Fall stark besetzt.

Fazit:

Insgesamt haben die Andalusier einen ausgeglichenen Kader, mit dem sie auf alle Fälle um die internationalen Plätze mitspielen können. Entscheidend wird hierbei sein, ob die Neuzugänge rund um Diego Lopez und Alberto Botia die letztes Jahr schwächelnde Defensive der Sevillistas stabilisieren können.

Zu erwartende Bestformation:

——————Negredo——————
Reyes —————————— Navas
———-Rakitic ——– Trochowski—-
——————–Medel——————-
Navarro – Fazio – Botia – Coke/Cicinho
——————D. Lopez——————

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s