Puyol wohl früher fit als zunächst erwartet…

Kapitän Carles Puyol trainiert trotz Jochbeinbruch schon wieder.  

Puyol war beim Auswärtspiel in Pamplona bei einem Luftduell mit dem belgischen Internationen Roland Lamah zusammengestoßen und hatte sich hierbei diese Verletzung zugezogen. Eine Operation ist vorerst nicht notwendig, weswegen „El Tiburon“ schon wieder trainiert.  Für das Supercup-Rückspiel gegen Real Madrid im Estadio Bernabeu wird Puyol wohl ausfallen, aber die zuerst diagnostizierte Pause von einem Monat wird der Abwehrspieler wohl nicht benötigen. Wann der Capitan wieder einsatzbereit sein wird, steht jedoch noch nicht fest.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde in Puyol veröffentlicht und mit getaggt.

Ein Kommentar zu “Puyol wohl früher fit als zunächst erwartet…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s