Pique wieder fit

Gerard Pique konnte zuletzt wieder mit der Mannschaft trainieren und wird beim Auswärtsspiel in Glasgow erstmals seit Mitte September wieder im Kader stehen. Pique hatte sich beim Champions-League-Spiel gegen Spartak Moskau eine langwierige Knöchelverletzung zugezogen. Aus zunächst 3 Wochen Pause wurden am Ende über 6 Wochen. Nun ist der Abwehrspieler aber wieder völlig. Sein Abwehrpartner Carles Puyol trainiert genauso wie Thiago Alcantara eigenständig. Beide Spieler müssen aber weiterhin auf ihr Comeback warten.

Sergio Busquets und Adriano werden die Reise nach Schottland nicht mit machen. Busquets fehlt aufgrund seiner Roten Karte gegen Benfica, Adriano hingegen hat sich am Wochenende eine Muskelverletzung zugezogen. Für die beiden wurden Mittelfeldspieler Sergi Roberto und Torwart Oier Olazabal in den Kader berufen.

Kader für das CL-Spiel in Glasgow:

Valdés, Pinto, Alves, Fàbregas, Xavi, Villa, Iniesta, Alexis, Messi, Jonathan dos Santos, Mascherano, Bartra, Pedro, Jordi Alba, Montoya, Piqué, Song, Tello, Sergi Roberto, Oier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s