Update: Tito Vilanova erleidet Tumor-Rückfall!

Nach den positiven Nachrichten über die Vertragverlängerungen der Leistungsträger Xavi, Messi und Puyol, sowie der Rückkehr von Eric Abidal trifft den FC Barcelona kurz vor Weihnachten eine Hiobsbotschaft.

Beim aktuellen Trainer der Katalanen Tito Vilanova ist erneut eine Kreberkrankung akut geworden ist. Erst vorige Saison wurde Vilanova abseits der großen medialen Aufmerksamkeit wegen eines Ohrspeicheldrüsen-Tumors behandelt. Nun wurde während eines Routine-Checks ein neuer Tumor beim 43-jährigen entdeckt.

Vilanova gab heute vor dem Training der Mannschaft über seinen gesundheitlichen Zustand Auskunft. Die anschließende Trainingssession leitete schon Co-Trainer Jordi Roura, der in Abwesenheit seines Chefs die sportlichen Geschicke des Vereins leiten wird. Vilanova wird schon morgen operiert werden, danach muss er 3-4 Tage im Krankenhaus bleiben. Anschließend wird sich Tito einer sechswöchigen Chemo-Therapie unterziehen müssen. Je nach Heilungprozess kann der Trainer möglicherweise schon gegen Ende der Behandlung seine Arbeit beim Verein wieder aufnehmen.

Anims Tito!

2 Kommentare zu “Update: Tito Vilanova erleidet Tumor-Rückfall!

  1. stefan2k sagt:

    darf ja nicht wahr sein!

  2. lamasiamike sagt:

    Leider doch. Der Tumor soll zwar etwas kleiner und damit ungefährlicher sein als der erste.
    Aber dennoch wird Tito mindestens 1-2 Monate ausfallen. Und hoffentlich ists dann damit auch ein für alle mal erledigt… ;-(

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s