Barca bestätigt Interesse an Neymar!

Der FC Barcelona hat in der Person von Vizepräsident Josep Maria Bartomeu erstmals bestätigt an brasilianischen Hoffnungsträger Neymar interessiert zu sein. In einem Interview mit dem katalanischen TV-Sender Barcelona Televisio (BTV) erklärte Bartomeu „Neymar ist ein Spieler, den unser Trainerstab haben möchte“. Und weiters „Wenn Neymar sagt, dass er seinen Verein verlassen will, wird Barca zur Stelle sein und versuchen, ihn unter Vertrag zu nehmen“.

Spanischen Medien berichten ja schon seit knapp 1 1/2 Saisonen, dass Barca am talentierten Offensivspieler interessiert sein soll. Manche Gazetten gehen sogar soweit zu behaupten, dass der FC Barcelona schon einen Vorvertrag mit Neymar haben soll. Dieser ist aktuell noch bis 2014 (mit Option auf zwei weitere Jahre) an den FC Santos gebunden. Neymar erklärte zwar zunächst bis nach der WM 2014 in Brasilien beim FC Santos bleiben zu wollen. Zuletzt mehrten sich aber auch die Meldungen wonach er auch bereit sei früher nach Europa zu wechseln. Die Interessenten (Chelsea, Man City, Barca, Real, Paris St. Germain) für den Brasilianer stehen Schlange und lesen sich wie das „Who is Who“ der Fussballszene..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s