Spaniens Kader für den Confederations Cup

Vicente del Bosque verzichtet im Aufgebot für den Confederation Cup unter anderen auf Alvaro Negredo (FC Sevilla) und Diego López (Real Madrid). Etwas überraschend dabei sind allerdings die formschwachen Raúl Albiol und Alvaro Arbeloa (beide Real Madrid). Auch die zuletzt nicht berücksichtigten Europacup-Helden Fernando Torres (FC Chelsea) und Javi Martínez (FC Bayern) schafften es ins Aufgebot. Ebenfalls wieder mit dabei ist der von Jose Mourinho bei Real Madrid geschasste Iker Casillas. Der FC Barcelona stellt mit insgesamt 9 Spielern (Valdes, Alba, Piqué, Busquets, Xavi, Iniesta, Cesc, Villa, Pedro) das größte Kontigent.

Tor:
Iker Casillas (Real Madrid)
Pepe Reina (Liverpool)
Victor Valdés (Barcelona)

Abwehr:
Nacho Monreal (Arsenal)
Jordi Alba (Barcelona)
Raul Albiol (Real Madrid)
Gerard Piqué (Barcelona)
Sergio Ramos (Real Madrid)
Cesar Azpilicueta (Chelsea)
Alvaro Arbeloa (Real Madrid)

Mittelfeld:
Andres Iniesta (Barcelona)
Sati Cazorla (Arsenal)
Sergio Busquets (Barcelona)
Xabi Alonso (Real Madrid)
Xavi Hernández (Barcelona)
Javi Martínez (Bayern München)
Javi García (Manchester City)
Beñat Etxeberria (Betis)
Cesc Fábregas (Barcelona)

Sturm:
Juan Mata (Chelsea)
David Silva (Manchester City)
Pedro Rodríguez (Barcelona)
Jesús Navas (Sevilla)
David Villa (Barcelona)
Fernando Torres (Chelsea)
Roberto Soldado (Valencia)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s