Puyol muss erneut unters Messer

Die Hiobsbotschaften für den Kapitän des FC Barcelona Carles Puyol reißen nicht ab. Der Abwehrspieler muss sich heute erneut einer Operation unterziehen. Ihm wird eine Zyste im rechten Knie entfernt. Dies erfordert im Anschluss eine Pause von 3-4 Wochen. Damit würde „El Tiburon“ wohl auch den Trainingsauftakt des FC Barcelona am 15. Juli verpassen.

Dieser Beitrag wurde in Puyol veröffentlicht und mit getaggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s