Transfersplitter:

Medienberichten zu Folge hat Barcas Abwehrspieler Andreu Fontas (23) zwei Angebote erhalten. Eines aus Spanien und eines aus den Niederlanden. Auch ein Interesse von Red Bull Salzburg wird kolportiert. Der FC Barcelona will den ehemaligen U-Nationalspieler verkaufen. Eine weitere Leihe wird nicht angestrebt. Die Transfersumme für Fontas (Vertrag bis 2015) liegt irgendwo zwischen 2-4 Mio. €.

Auch Jonathan Dos Santos (23) hat ein unterschriftsreifes Angebot vorliegen. Und zwar vom RSC Anderlecht. Die Belgier bieten dem FC Barcelona angeblich 3 Mio. Ablösesumme. Der spanische Meister verlangt allerdings 5 Mio für den Mexikaner Dos Santos (Vertrag bis 2015). Auch der FC Sevilla ist interessiert.

Jener bemüht sich auch weiterhin um Gerard Deulofeu (18). Barca will das Sturmjuwel verleihen und sucht deshalb ein Team das international spiel. Der FC Sevilla und Real Sociedad sind aktuell die wahrscheinlichsten Destinationen.

Rafinha (20) stand bis vor kurzem vor einer Vertragsverlängerung beim FC Barcelona. Der mögliche bevorstehende Wechsel seines Bruders Thiago zum Manchester United könnte dies unter Umständen noch umwerfen. Auch für ihn gibt es unzählige Interessenten aus der Primera Division (u.a. Celta de Vigo). Aber auch ein Wechsel nach Brasilien steht im Raum.

Tottenham Hotspur bemüht sich derweil gleich um zwei Spieler des FC Barcelona. Zur Stärkung der Offensive hat man ein Auge auf David Villa (31) und Ibrahim Afellay (27) geworfen. Für Villa wird ein Preis von um die 15 Mio. aufgerufen, der Holländer Afellay (3 Mio.) dürfte weit billiger zu haben sein.

Für Sturmtalent Bojan Krkic (23) gibt es zwar unzählige Interessenten, aber noch nichts konkretes zu vermelden. Für 5-6 Millionen € kann man sich die Dienste des ehemaligen „Supertalentes“ sichern.

Thiago Alcantara (23) soll derweil schon mit Manchester United über einen Wechsel verhandeln. Angeblich weilt sein Vater Mazinho schon in Manchester um einen möglichen Wechsel zu diskutieren.

Marc Bartra (22) und Cristian Tello (21) haben jeweils unterschriftsreife Vertragsverlängerungen der Katalanen vorliegen. Die Entscheidung über einen weiteren Verbleib beim FC Barcelona müssen nun beide in den nächsten Tagen fällen.

2 Kommentare zu “Transfersplitter:

  1. banxter sagt:

    Rafinha, Thiago, Bartra und Tello sollen bleiben😦
    Thiago sollte Geduld haben, Xaviniesta sind auch nicht von heute auf morgen Stammspieler gekommen…

    • lamasiamike sagt:

      Naja wenn man so ließt was Thiago bei United und Co verdienen kann und man ihm mehr oder weniger eine Stammplatz-Garantie gibt, dann denke ich, dass er schwer zu halten sein wird. Leider, leider. Mit ein paar Einsätzen mehr in der abgelaufenen müsste man jetzt gar nicht um ihn zittern.😦

      Bei Tello und Bartra gehe ich von einem Verbleib aus. Rafinha sollte man verlängern und verleihen. Deulofeu würde ich jetzt schon gern in der ersten Mannschaft sehe, aber da müsste man wohl Villa und/oder Pedro loswerden…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s