Iniesta rettet Jugendverein vor dem Ruin

„Don“ Andres Iniesta hat mit einer Zahlung von 240.00€ verhindert, dass sein Jugendverein Albacete Balompie wegen Zahlungsrückständen in die vierte Liga zwangsrelegiert wird. Mit dem Geld von Andres Iniesta werden nun die ausständigen Gehälter der Spieler bezahlt. Schon 2011 hatte der Mittelfeldspieler seinen ehemaligen Verein mit dem Kauf von 7.000 Aktien im Wert von 420.000€ vor dem finanziellen Ruin gerettet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s