Wer wird neuer Barca-Trainer?

Nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Tito Vilanova ist die sportliche Leitung des FC Barcelona fieberhaft auf der Suche nach einem neuen Coach. Schon nächste Woche soll ein Nachfolger für den Meistertrainer präsentiert werden. In den spanische Medien wird deswegen schon wild spekuliert.

Bekannte Namen wie Marcelo Bielsa (zuletzt Athletic Bilbao) oder Jupp Heynckes (zuletzt Bayern München) werden genauso genannt, wie in Europa noch gänzlich unbekannte Trainer wie etwa Gerardo „Tata“ Martino (Newells Old Boys). Zu den Favoriten sind aber vor allem Trainer mit einer Vergangenheit bei den Katalanen zu zählen. Wie etwa Michael Laudrup, der mit den Walisern von Swansea City die Premier League aufmischt. Oder auch Oscar García Junyet, der Maccabi Tel Aviv zum Meistertitel geführt hat und nun in der zweiten englischen Liga bei Brighton & Hove angeheuert hat. Frank de Boer ist seit 2010 Coach bei Ajax Amsterdam und hat dabei nicht weniger als drei Meistertitel eingefahren. Aber auch Luis Enrique (Celta de Vigo), Sergi Barjuan (Recreativo Huelva) oder Ronald Koeman (Feyenoord Rotterdam) sollen auf dem Zettel der Verantwortlichen stehen. Medien zu Folge soll auch der neu geholte Assistenz-Trainer Francesc „Rubi“ Ferrer (zuletzt FC Girona) ein möglicher Ersatz für Tito Vilanova sein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s