Ronaldinho gewinnt Copa Libertadores!

Ex-Barcelona-Star Ronaldinho Gaucho hat seine erfolgreiche Karriere nun mit einem Sieg bei der Copa Libertadores gekrönt. Der mittlerweile 33jährige Brasilianer gewann das Finale des prestigeträchtigen südamerikanischen Pendants zur Champions League nach Elferschießen mit 4-3. Zuvor gabs eine furiose Aufholjagd seiner Mannschaft Clube Atletico Mineiro, welche den 0-2 Rückstand aus dem Hinspiel bei Olimpia Asuncion egalisieren konnten. Jo und Leandro Silva zeichneten sich für die Tore in der regulären Spielzeit verantwortlich. Damit fügte der Offensivspieler seiner außergewöhnlichen Laufbahn nach Copa America, Weltmeisterschaft, Confederations Cup und Champions League noch eine weitere „große“ Trophäe hinzu.

Die Highlights:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s