Gegnercheck: RCD Espanyol Barcelona

Zugänge:
David Lopez (23 / ESP) – Mittelfeld – SD Huesca – 0,25 Mio. €
John Cordoba (20 / KOL) – Sturm – Quertaro FC – 0,225 € – Leihe
Manuel Lanzarote (29 / ESP) – Flügel – CE Sabadell
Abraham Gonzalez (27 / ESP) – Mittelfeld – AD Alcorcon
Juan Rafael Fuentes (23 / ESP) – Abwehr – CF Cordoba
Sidnei (23 / BRA) – Abwehr – Benfica SL – Leihe
Pizzi (23 / POR) – Sturm – Benfica SL – Leihe
Thievy Bifouma (21 / FRA) – Sturm –  zurück von UD Las Palmas
Juan Angel Albin (26 / URU) – Mittelfeld – zurück von Nacional Montevideo
Adrian Luna (21/ URU) – Flügel – zurück von Nacional Montevideo

Abgänge:
Juan Forlin (25 / ARG) – Abwehr – Al Rayyan – 3,5 Mio. €
Jordi Amat (21 /ESP) – Abwehr – Swansea City – 2,9 Mio. €
Joan Verdu (30 / ESP) – Mittelfeld – Real Betis Balompie – ablösefrei
Raul Baena (24 / ESP) – Mittelfeld – Rayo Vallecano – ablösefrei
Cristian Alvarez (27 / ARG) – Tor – CA San Lorenzo – ablösefrei
Martin Petrov (34 / BUL) – Mittelfeld – vereinslos
Samuele Longo (21 / ITA) – Sturm – zurück zu Inter Mailand
Cristian Alfonso (24 / ESP) – Mittelfeld – AD Alcorcon – Leihe


Kader:


Tor:
Kiko Casilla – 26 Jahre – ESP
German Parreno – 27 Jahre – ESP

Abwehr:
Raul Rodriguez – 25 Jahre – ESP
Hector Moreno – 25 Jahre – MEX
Diego Colotto – 32 Jahre – ARG
Felipe Mattioni – 24 Jahre – BRA
Juan Rafael Fuentes – 23 Jahre – ESP
Joan Capdevila – 35 Jahre – ESP
Victor Alvarez – 20 Jahre – ESP
Javi Lopez – 27 Jahre – ESP
Sidnei – 23 Jahre – BRA

Mittelfeld:
Abraham Gonzalez – 25 Jahre – ESP
David Lopez – 23 Jahre – ESP
Victor Sanchez – 25 Jahre – ESP
Cristian Gomez – 23 Jahre – ESP
Juan Angel Albin – 27 Jahre – URU
Simao – 33 Jahre – POR
Wakaso Mubarak – 22 Jahre – GHA
Sergio Tejera – 23 Jahre – ESP
Adrian Luna – 21 Jahre – URU

Sturm:
Thievy Bifouma – 21 Jahre- FRA
Manuel Lanzarote – 29 Jahre – ESP
Sergio Garcia – 30 Jahre – ESP
Cristian Stuani – 26 Jahre – URU
Pizzi – 23 Jahre – POR
John Cordoba – 21 Jahre – KOL


Übersicht:
Da finanziell äußerst klamm hat sich Espanyol fast ausschließlich mit ablösefreien Spielern aus der zweithöchsten spanischen Spielklasse verstärkt. David Lopez (23 – Huesca) und Abraham Gonzalez (27 – Alcorcon) sollen im Mittelfeld die Abgänge von Kapitän Joan Verdu (30) und Raul Baena (24) kompensieren. Manuel Lanzarote (29 – Sabadell) und Thievy Bifouma (21 – Las Palmas) kommen mit der Empfehlung von 14 und 11 Treffern in der Segunda Division und sollen die schmal besetzte Offensive aufbessern. Defensivspieler Juan Rafael Fuentes (23 – Cordoba) kann mit seinen 23 Jahren schon auf 114 Zweitliga-Einsätze verweisen. Abwehrspieler Sidnei (23) und Stürmer Pizzi (23) wurden leihweise aus Lissabon geholt. Letzterer hat mit 8 Treffern für Deportivo La Coruna eine passable vorige Saison gespielt. Das kolumbianische Sturmtalent John Cordoba (20) kommt ebenfalls auf Leihbasis für eine Saison aus der mexikanischen Liga nach Katalonien. Dafür hat die Pericos mit Juan Forlin (25) auch eine wichtige Stütze in der Abwehr in Richtung Quatar verlassen. Der Argentinier absolvierte in den vergangenen 4 Saisonen 106 Ligaspiele für den RCD Espanyol. Defensivtalent Jordi Amat (21) verstärkt kommende Saison die Spanierfraktion beim Swansea City.


Fazit:
Mit Joan Verdu haben den „Pericos“ ihren besten Mann verloren. Der Mittelfeldspieler aus dem FC Barcelona-Nachwuchs war nicht nur das spielerische Herz der „Blanquiazules“, er war in der abgelaufenen Saison mit 9 Treffern auch der beste Torschüsse des RCD Espanyol. Ihn zu ersetzen wird beim aktuellen Kader nur schwer möglich sein. Den Katalanen aus der Cornella-El Prat werden wie schon in den letzten zwei Spielzeiten eher im unteren Tabellenabschnitt zu finden sein und gegen den Abstieg spielen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s