Gegnercheck: Real Madrid CF

Zugänge:
Asier Illarramendi (23 / ESP) – Mittelfeld – Real Sociedad S.S. – 38 Mio. €
Francisco „Isco“ Alarcon (21 / ESP) – Mittelfeld – CF Malaga – 30 Mio. €
Daniel Carvajal (21 / ESP) – Abwehr – Bayer 04 Leverkusen – 6,5 Mio. €
Casemiro (21 / BRA) – Mittelfeld – FC Sao Paulo – 6 Mio. €
Alvaro Morata (20 / ESP) – Sturm – Real Madrid Castilla
Jese Rodriguez (20 / ESP) – Sturm – Real Madrid Castilla
Nacho Fernandez (23 / ESP) – Abwehr – Real Madrid Castilla
Denis Cheryshev (22 / RUS) – Sturm – Real Madrid Castilla

Abgänge:
Gonzalo Higuain (25 / ARG) – SSC Neapel – 37 Mio. €
Raul Albiol (27 / ESP) – Abwehr – SSC Neapel – 12 Mio. €
Jose Maria Callejon (26 / ESP) – Sturm – SSC Neapel – 9,5 Mio. €
Pedro Leon (26 / ESP) – Mittelfeld – CF Getafe – ?
Ricardo Carvalho (35 / POR) – Abwehr – AS Monaco – ablösefrei
Michael Essien (30 / GHA) – Mittelfeld – zurück zu FC Chelsea


Kader:

Tor:
Iker Casillas – 32 Jahre – ESP
Diego Lopez – 31 Jahre – ESP
Antonio Adan – 26 Jahre – ESP
Jesus Fernandez – 25 Jahre – ESP

Abwehr:
Sergio Ramos  – 27 Jahre – ESP
Raphael Varane – 20 Jahre – FRA
Pepe – 30 Jahre – POR
Marcelo – 25 Jahre – BRA
Coentrao – 25 Jahre – POR
Nacho Fernandez – 23 Jahre – ESP
Alvaro Arbeloa – 30 Jahre – ESP
Daniel Carvajal – 21 Jahre – ESP

Mittelfeld:
Luka Modric – 27 Jahre – CRO
Kaka – 31 Jahre – BRA
Mesut Özil – 24 Jahre – GER
Sami Khedira – 26 Jahre – GER
Asier Illarramendi – 23 Jahre – ESP
Isco – 21 Jahre – ESP
Angel Di Maria – 25 Jahre – ARG
Casemiro – 21 Jahre – BRA
Xabi Alonso – 31 Jahre – ESP

Sturm:
Cristiano Ronaldo – 28 Jahre – POR
Karim Benzema – 25 Jahre – FRA
Jese Rodriguez – 20 Jahre – ESP
Alvaro Morata – 20 Jahre – ESP
Denis Cheryshev – 22 Jahre – RUS


Übersicht:

Real Madrid bediente sich kräftig bei der so erfolgreichen U21-Nationalmannschaft der spanischen Selecion. Zuerst holte man Außenverteidiger Daniel Carvajal (21) per Rückkaufoption aus Leverkusen zurück. Anschließend investierte man knapp 70 Millionen € in die Nachwuchs-Europameister Francisco „Isco“ Alarcon (21 – Malaga) und  Asier Illaramendi (23 – Real Sociedad). Mit Casemiro (21) wurde ein weiterer Nachwuchsnationalspieler fix verpflichtet. Vorige Saison spielte der brasilianische Mittelfeldspieler, welcher auch schon in die Selecao reinschnuppern durfte, noch per Leihe in der zweiten Mannschaft der Madrilenen. Auch bei ebenjener Real Madrid Castilla besorgte man sich fleißig Verstärkung. Neben Casemiro rücken von der Zweitliga-Truppe auch Jese Rodriguez (20), Alvaro Morata (20), Nacho Fernandez (22) und Denis Cheryshev (22) fix in den A-Kader hoch. Das Trio Raul Albiol (27), Jose Callejon (26) und Gonzalo Higuain (25) wurde hingegen im Gegenzug für fast 60 Mio. € nach Neapel transferiert. Diese Einnahmen sollen nicht zuletzt einem Transfer von Wunschspieler Gareth Bale zu Gute fließen. Die weiteren Abgänge der Ergänzungskräfte Michael Essien (30) und Ricardo Carvalho (35) werden wohl wenig ins Gewicht fallen.


Fazit:

Mit den Transfers der 3 U21-Europameister Carvajal, Isco, Illarramendi zeigt Real Madrid in der aktuellen Transferperiode Weitblick. Alle drei Spieler sind große Zukunftshoffnungen, die dem Klub aber auch jetzt schon enorm weiterhelfen können. Mit Gonzalo Higuain hat man einen beständigen Torjäger abgegeben und nun mit Karim Benzema nur mehr einen Mittelstürmer von Weltformat im Kader. Nachwuchsmann Alvaro Morata hat wohl noch nicht ganz die Klasse eine dauerhafte Alternative für den Franzosen zu sein. Sollte ebenjener in eine Formkrise fallen, dann lastet auch heuer wieder ein enormer Druck auf „Tormaschine“ Cristiano Ronaldo. Nicht zuletzt deshalb wollen die Blancos mit Gareth Bale noch einen Widerpart zum Portugiesen verpflichten. Dafür werden wohl keine Kosten und Mühen geschont. Dennoch könnte sich gerade der Abgang von Higuain als kontraproduktiv erweisen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s