Gerard Lopez übernimmt „katalanisches Nationalteam“

Der ehemalige Barcaspieler Gerard Lopez ersetzt Johan Cruyff als Trainer der inoffiziellen katalanischen Nationalmannschaft. „El Salvador“ Cruyff blieb in seiner vierjährigen Amtszeit als Teamchef ungeschlagen. Auf einen viel beachteten 4-2 Erfolg gegen Argentinien folgte ein 4-0 gegen Honduras und zwei Remis gegen Tunesien (0-0) und Nigeria (1-1). Nun soll also Gerard Lopez das Amt übernehmen. Lopez galt in seinen jungen Jahren als eines der größten Talente im spanischen Fussball und absolvierte zwischen 2000 und 2005 ingesamt 91 Ligaspiele für den FC Barcelona. Andauernde Verletzungsprobleme sorgten aber dafür, dass seine Karriere einen dauerhaften Knick bekam. Nach mehr oder weniger erfolgreichen Gastspielen beim AS Monaco, Recreativo Huelva und FC Girona beendete er 2009 seine Spielerkarriere.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s