Sanabria wechselt / El Haddadi verlängert

Antonia Sanabria (17 Jahre – PAR) wechselt für eine kolportierte Ablösesumme von 4,5 Mio. € von der zweiten Mannschaft des FC Barcelona zu US Sassuolo. Der Preis für den Paraguayer kann je nach Einsätzen und Erfolgen auf bis zu 12 Mio. € steigen. Zunächst hieß es Sanabria würde zum AS Rom wechseln und von dort nach Sassuolo verliehen werden, Barca gab aber bekannt, dass man sich mit den Norditalienern geeinigt hätte. Von dort wird er aber wohl bei entsprechenden Leistungen in die Hauptstadt transferiert.

Sanabria debütierte vergangenes Jahr als jüngster Spieler aller Zeiten in der paraguayanischen Nationalmannschaft und galt als weiteres hoffungsvolles Sturmtalent aus La Masia. Mit einem Platz im B-Team wollte er sich allerdings nicht zufrieden geben und strebte deswegen mit Nachdruck einen Wechsel an. Neben dem AS Rom war zum Beispiel auch der FC Arsenal lange ein mögliches Transferziel. Ob die Katalanen ein Rückkaufrecht auf den Mittelstürmer haben ist aktuell nicht bekannt.

Immerhin konnte der FC Barcelona mit Sanabrias Sturmpartner bei der UEFA Youth League Munir El Haddadi (18 – MAR) verlängern. Der Marrokaner bleibt dem FC Barcelona voraussichtlich weitere 3 Jahre erhalten und wird in der kommenden Saison für die zweite Mannschaft Barcas  auf Torjagd gehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s