Montoya verlängert in Barcelona

Der viel umworbene Außenverteidiger Martin Montoya (22) verlängert seinem Vertrag beim FC Barcelona bis 2018. Montoyas ursprünglicher Vertrag wäre im heutigen Sommer ausgelaufen, was unzählige Interessenten in ganz Europa auf den Plan gerufen hat. Unter anderen sollen angeblich beide Mailänder Vereine, der FC Liverpool und sogar der FC Bayern München am talentierten Abwehrspieler dran gewesen sein. Die Ablösesumme wurde auf 20 Mio. € festgesetzt, diese kann abhängig von den Einsätzen Montoyas noch weiter ansteigen.

2 Kommentare zu “Montoya verlängert in Barcelona

  1. Banxter sagt:

    Super dass sie verlängert haben, finde Montoya richtig gut und wünschte mir er würde mehr Einsätze bekommen.
    Er macht auch weniger defensivfehler als alves (was an seiner offensiven Ader liegt).
    Könnte seine AK auch unter 20 mio fallem falls er zu wenig einsätze bekommt? Also wie bei Thiago?

    • lamasiamike sagt:

      Montoya ist generell der komplettere Fussballer als Alves. Verstehe sowieso nicht warum der weiterhin quasi einen Freifahrtsschein hat. Montoya ist in der Defensive stärker und bringt, wenn er in der Offensive mitgeht auch die genaueren Zuspiele und Flanken als ein Alves. Bei letzterem gehen ja von 10 Flanken gefühlt 9 zum Gegner oder ins Aus. Zudem bringt Montoya einfach mehr Dynamik mit. Aber immerhin ists schon mal der richtige Weg, dass Montoya verlängert hat. Jetzt müsste er nur noch öfters spielen.

      Dass die AK auch sinken könnte, davon weiß ich nix. Aber der neue Vertrag fängt eh erst mit der nächsten Saison zu greifen an. Bis dahin ist Alves, ohne seine Erfolge in der Vergangenheit schmälern zu wollen, hoffentlich eh Geschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s