Fabregas verlässt Barca!

Der spanische Welt- und Europameister Francesc „Cesc“ Fabregas verlässt den FC Barcelona nach drei Jahren in der Heimat wieder in Richtung London. Allerdings wechselt er nicht etwa zum FC Arsenal, bei welchem er zu einem Star reifte, sondern zum Stadtrivalen FC Chelsea. Die Ablösesumme soll mit kolportierten 33 Mio. € eher gering ausfallen, weil die Londoner keinen Cent mehr bezahlen wollten, da der FC Arsenal angeblich bei einer Ablösesumme ab 34 Mio. € selbst ordentlich mitschneiden würde. Chelsea-Coach José Mourinho gönnt den Gunners aber keinen Anteil an der Transfersumme. Als Ersatz für den 27-jährigen Spanier soll der Kroate Ivan Rakitic (26) um 20 Mio. vom FC Sevilla nach Katalonien übersiedeln.

Fabregas erzielte in 151 Spielen für den Verein 42 Treffer. Was für einen Mittelfeldspieler eine beachtliche Quote ist. Auch als Vorbereiter wusste Fabregas zu überzeugen, was 57 Assists eindrucksvoll bezeugen. Dennoch konnte Fabregas seit seiner Rückkehr nach Katalonien nie vollends überzeugen und musste sich von Anbeginn an Kritik gefallen lassen. In seinen drei Jahren beim FC Barcelona konnte Cesc insgesamt 6 Titel (1x Liga, 1x Copa del Rey, 1x Klub-WM, 1x Supercup, 2x Supercopa) erringen.

4 Kommentare zu “Fabregas verlässt Barca!

  1. Banxter sagt:

    Ich hätt eigentlich kein Problem damit Cesc ziehen zu lassen aber zu Mou hinterlässt schon einen bitteren nachgeschmack…
    Im ersten oder zweiten Mou-Jahr in Madrid gabs ein crackovia-video wo mou „cesc“ nicht aussprechen konnte😀

  2. ricric11 sagt:

    Mit Sicherheit nicht schlecht zu wechseln, Chelsea ist aber nicht unbedingt die perfekte Adresse für Fabregas.

    • lamasiamike sagt:

      Ich sehe ich zwar nicht gerne dort, aber ich bin mir nicht sicher, ob er dort nicht wieder aufblühen wird. Mou wird schon wissen, wie er Cesc richtig einsetzt und zwar sicher nicht als „falsche 9“. Wenn er Cesc etwas tiefer spielen lässt, kann er seine Stärken sicher wieder bessere ausspielen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s