Ter Stegen fällt länger aus

Neuzugang Marc André ter Stegen fällt neuesten medizinischen Tests zufolge für weitere 2-3 Wochen aus. Der 22-jährige Torwart hat sich bei einem Trainingszusammenstoss eine Fissur des dritten Lendenwirbels zugezogen. Damit wird der Gladbacher nicht nur das abschließende Testspiel gegen den mexikanischen Titelträger Club Leon verpassen, sondern aller Voraussicht nach auch die ersten beiden Ligaspiele gegen CF Elche und CF Villarreal. Im Dreikampf (Claudio Bravo und Jordi Masip) um die Nummer 1-Position bei den Katalanen stellt dies einen großen Rückschlag für den Deutschen dar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s