Marc Bartra – Wiederholt sich der Fall Thiago?

Wie Diario Sport berichtet könnte Abwehrspieler Marc Bartra (24) im Sommer den FC Barcelona zum Schnäppchen-Preis verlassen. Da der Jung-Nationalspieler (4 Länderspiele) in weniger als 60% der Ligaspielen mitwirken durfte, fällt die fixierte Ablösesumme von 25 auf nur 10 Mio. €. Nicht mehr als Kleingeld für die europäische Fussballelite.

Eine ähnliche Klausel führte bereits vor 2 Jahren dazu, dass Thiago Alcantara den FC Barcelona für kolportierte 25 Mio. € Richtung München verlassen konnte. Im Gegensatz zum „Fall Thiago“ gibt es im Moment allerdings von Seiten Bartras noch keine Tendenzen den Klub zu verlassen. Dennoch sollte die geringe Ablösesumme ein Anlass zur Sorge sein, denn Bartras Fähigkeiten sind in Europa nicht unentdeckt geblieben. Und so sollen sich schon die ein oder anderen Interessenten gemeldet haben um die Möglichkeit eines Transfers auszuloten.

Leistungsdaten 2014/15:

La Liga: 13 Spiele – 1 Tor – 3 Assists
Champions League: 6 Spiele  – 1 Assist
Copa del Rey: 5 Spiele

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s