300 Mio. € – Geldregen aus Qatar?

Der FC Barcelona steht unmittelbar vor dem Abschluss eines neuen Trikotsponsoring-Vertrages mit Quatar Airways. Insgesamt 300 Mio. € würde sich die Fluglinie aus dem Emirat Qatar das Sponsoring für die nächsten 5 Jahre kosten lassen. Ein unterschriftsreifer Vertrag dafür liegt vor und soll vom neu gewählten Vorstand nach den anstehenden Präsidentschaft-Wahlen unterzeichnet werden. Ganz unumstritten ist der Deal mit der Nobel-Fluglinie allerdings nicht. Qatar machte zuletzt durch Korruptionsvorwürfe und Menschenrechtsverletzungen im Zuge der WM 2022 negativ von sich reden und passt nicht zwingend zum Motto des katalanischen Vorzeige-Vereins:  Mes que un club – Mehr als ein Verein!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s