Andre Gomes wechselt zum FC Barcelona

Der FC Barcelona treibt seine Kaderverjüngung weiter voran. Auf Samuel Umtiti, Lucas Digne und Denis Suarez folgt nun Europameister Andre Gomes (22). Der zentrale Mittefeldspieler kommt für die kolportierte Summe von 35 + 20 Mio. € optional vom FC Valencia zum FC Barcelona und wird dort einen 5-Jahresvertrag unterschreiben. Gomes wechselte zur Saison 2014/15 von Benfica Lissabon zum FC Valencia, wo er in den letzten zwei Spielzeiten zu insgesamt 78 Einsätzen (8 Tore – 8 Assists) kam. Bei der für Portugal so erfolgreichen Europameisterschaft in Frankreich kam er 5x zum Einsatz. Im Finale jedoch musste er auf mit der Bank vorlieb nehmen. Der portugiesische Mittelfeldspieler wurde laut Medienangaben auch von Real Madrid und Paris St. Germain umworben.

» Zur offiziellen Mitteilung des Vereins.

2 Kommentare zu “Andre Gomes wechselt zum FC Barcelona

  1. banx sagt:

    Ich versteh ja das Halilovic trotz talent bei mangelndem Arbeitsmoral abgibt, doch dann gleich einen so teueren Back up holen? Schätze nicht dass er sich gegen Rakitic und Iniesta durchsetzt..

    • lamasiamike sagt:

      Naja. Rakitic hat vergangene Saison sehr viel gespielt. Stand in jeder CL-Partie auf dem Feld und fehlte nur in 2 Ligaspielen. Iniestas Einsätze muss man mit zunehmenden Alter auch etwas dosieren. Von dem her passt es schon, wenn man für das zentrale Mittelfeld jemanden verpflichtet. Andre Gomes ist mit 22 Jahren im idealen Alter und weißt hierbei schon eine große Erfahrung auf. Er kennt den spanischen Fussball und passt vom Spielstil her gut zur Mannschaft. Kann den Transfer schon verstehen. Denke eher für Arda Turan wirds mit dem Gomes-Deal schwer werden Fuss zu fassen. Und der Preis ist halt dem aktuellen Markt angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s