Video des Tages: Pfeifkonzert

Katalanen und Basken taten unmittelbar vor Anpfiff des Copa del Rey-Finales beim Abspielen der spanischen Hymne ihren Unmut gegen die Regierung in Madrid kund. Das Pfeifkonzert erreichte laut Medienberichten 120 Dezibel. Ein Wert, der seit der Rückkehr von Figo mit Real Madrid ins Camp Nou, unerreicht geblieben worden war.

Advertisements

Copa: Atletico Madrid – FC Barcelona 2-3

Atletico Madrid – FC Barcelona 2-3 (2-3)
1-0 Torres
1-1 Neymar
2-1 Garcia
2-2 Miranda
2-3 Neymar

Aufstellung:
Ter Stegen – Alves, Pique, Mascherano (Mathieu), Alba – Rakitic (Rafinha), Busquets, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar (Pedro)

Highlights:

Copa: FC Barcelona – CD Huesca 8-1

FC Barcelona – CD Huesca 8-1 (5-0)
1-0 Pedro
2-0 Pedro
3-0 Roberto
4-0 Iniesta
5-0 Pedro
6-0 Adriano
7-0 Adama
8-0 Sandro
8-1 Carlos David

Aufstellung:
Masip – Montoya, Bartra, Mascherano, Adriano – Rafinha, Samper, S. Roberto – Iniesta (Douglas), Munir (Adama), Pedro (Sandro)

Highlights:

Neymar und Alba fallen 4 Wochen aus

Neymar Jr. hat beim verlorenen Copa del Rey-Finale im Mestalla-Stadion eine Prellung des Mittelfussknochens erlitten, welche ein Ödem nach sich zog. Der Offensivspieler wird deswegen ca.4 Wochen pausieren müssen.

Auch auf Außenverteidiger Jordi Alba müssen die Katalanen wohl für einen Monat verzichten. Der Abwehrspieler hat sich ebenfalls im Cupfinale einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.