Douglas zum FC Barcelona?

Spanische Medien berichten, dass der FC Barcelona kurz vor dem Transfer des brasilianischen Rechtsverteidigers Douglas stehen soll. Der 24jährige Abwehrspieler vom FC Sao Paulo soll 8 Mio. Ablöse kosten.

3 Kommentare zu “Douglas zum FC Barcelona?

  1. banxter sagt:

    Naja 8 Mio für ihn? hoffe das daran nichts stimmt, hab ihn zwar nie spielen sehen aber der kommt mir vor wie eine Wundertüte,…
    Mit 24 auch nicht mehr der jüngste und Montoya ist ja auch da, lt. TM.de ist Douglas 2 Mio wert und Montoya 12 Mio, sollten Alves und Montoya out sein hat man noch Adriano der seine Leistungen eigntl. meistens gebracht hat, meist sogar hervorragend gespielt hat und mit 29 ist er auch noch nicht so alt…
    Wenn man ihn zuerst Leihen könnte wärs wieder was anderes^^

    • lamasiamike sagt:

      Laut spanischen Medien spielt da die Transfersperre im Hinterkopf der Verantwortlichen mit. Alves wird spätestens nächste Saison den Klub verlassen und man sucht deswegen schon jetzt einen Back-Up/Konkurrenten für Montoya. Scheinbar wird Douglas ja mindestens bis Winter wieder an Sao Paulo ausgeliehen.

  2. banxter sagt:

    Die doofe Sperre „vergess“ ich immer… Auch nervt es das jeder Verein wegen der Sperre mehr verlangt…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s